Der Ehe-Kurs

Der Ehe-Kurs

Was ist der Ehe-Kurs?

Am siebenteiligen Ehe-Kurs geniessen Sie in gemütlicher Atmosphäre ein Essen bei Kerzenlicht, hören spannende und praktische Inputs und erhalten Gelegenheiten mit Ihrem Partner ungestört über Inhalte zu reden, die im Alltag oft zu kurz kommen.

An sieben Abenden werden folgende Themen des alltäglichen Lebens
beleuchtet:

  • Tragfähige Fundamente bauen
  • Die Kunst zu kommunizieren
  • Konfliktbewältigung
  • Die Kraft der Vergebung
  • Der Einfluss der Familie - Vergangenheit und Gegenwart
  • Zärtlichkeit und guter Sex
  • Liebe ist ...

Die Privatsphäre eines jeden Ehepaars wird respektiert. Es gibt keine Gruppendiskussion und niemand wird aufgefordert, mit Dritten über Persönliches zu sprechen.

Für wen ist der Ehe-Kurs gedacht?

Der Ehe-Kurs richtet sich an alle Paare, die eine glückliche und gesunde Ehe fürs ganze Leben bauen wollen. Besonders angesprochen sind diejenigen Paare,

  • ihre junge Ehe festigen wollen.
  • ihre bewährte Beziehung vertiefen möchten.
  • sich in einer herausfordernden Phase ihrer Beziehung befinden
    (schwierige Umstände, Übergänge).
  • mit Problemen in ihrer Ehe zu kämpfen haben.

Die Kursinhalte orientieren sich an christlichen Werten und sind in ihrer aktuellen Form hilfreich für Paare mit oder ohne Bezug zur Kirche.

Wie läuft ein Treffen ab?

Sie geniessen ein feines Abendessen bei Kerzenschein am romantischen Zweier- oder Vierertisch. Der informative und praktische Input wird ab DVD gegeben und durch Interviews und Strassenumfragen ergänzt.

Mehrmals pro Treffen erhalten Sie die Gelegenheit, im privaten Paargespräch über das Gehörte auszutauschen. Das Teilnehmerheft unterstützt den Dialog mit Stichworten und praktischen Übungen. Es gibt keine Gruppengespräche.

Wann und Wo?

Der Kurs findet in den Räumlichkeiten der Chrischona Affoltern jeweils von
18.45 – 22.00 Uhr statt:

10.03.2017            Tragfähige Fundamente bauen
24.03.2017            Die Kunst zu kommunizieren
07.04.2017            Konfliktbewältigung
05.05.2017            Die Kraft der Vergebung
19.05.2017            Der Einfluss der Familie - Vergangenheit und Gegenwart
02.06.2017            Zärtlichkeit und guter Sex
16.06.2017            Liebe ist ...

Wie viel kostet der Kurs?

Die Kosten für den Kurs, das Kursmaterial sowie das Essen  belaufen sich auf CHF 350.- pro Ehepaar. Bei Abwesenheit können einzelne Abende nicht rückvergütet werden.

Schnupperabend

Sie sind noch nicht ganz sicher, ob Sie den ganzen Ehe-Kurs besuchen möchten?

Besuchen Sie den ersten Abend als Schnupperabend und entscheiden Sie anschliessend, ob Sie am ganzen Kurs teilnehmen möchten.

Ort:        Chrischona Affoltern, Alte Obfelderstr. 24, 8910 Affoltern a. A.
Wann:    10. März 2017 18:45-22:00 Uhr
Preis:     CHF 70.-- pro Paar (am Abend bar zu bezahlen)

Eine Teilnahme am Schnupperabend ist nur möglich, wenn der Kurs nicht bereits voll ist. Der Preis für die restlichen Kursabende beträgt CHF 300.--. Bei Abwesenheit können einzelne Abende nicht rückvergütet und auch nicht in späteren Kursen nachgeholt werden.

Information und Anmeldung (Anmeldeschluss 05.03.2017):
Sigrid und Christian Blum
Kalchtarenstrasse 15
8912 Obfelden
044 760 08 15
ehekurs@sunntig.ch

Anmeldung

  1. Beachten Sie bitte, dass Sie nach dem Klick auf [Anmelden] Ihre Daten nochmals prüfen und bestätigen müssen.