Kleingruppen

Stellst du dir nach dem Gottesdienst manchmal die Frage, wie du das Gehörte im Alltag umsetzen kannst? Möchtest du mit anderen über Gott und die Welt diskutieren? Möchtest du Gebet empfangen und für andere beten?

Und denkst du, beim Kaffee vor und nach dem Gottesdienst gibt es gar nicht so recht die Gelegenheit dazu?

Genau darum gibt es die Kleingruppen. Wir treffen uns alle 1 oder 2 Wochen in überschaubaren Gruppen zuhause in einer gemütlichen, offenen Atmosphäre und lernen einander so ganz persönlich kennen.

Was machen wir in Kleingruppen?
Wir tauschen uns über das Thema des Gottesdienstes oder andere Themen zum christlichen Glauben aus. Wir beten füreinander, ermutigen einander und fordern einander heraus. Wir singen Loblieder, lesen gemeinsam die Bibel und erzählen einander, was uns beschäftigt und wie Gott in unserem Leben wirkt. Wir feiern Feste, machen Ausflüge oder Spielabende, geniessen die Natur oder Kultur.

Warum braucht es Kleingruppen?
Wir sind überzeugt, dass der christliche Glaube nur in der Gemeinschaft mit anderen Christen wachsen und Frucht bringen kann. In der vertraulichen Umgebung der Kleingruppen können tiefe Beziehungen zueinander und zu Gott entstehen. In diesem Rahmen können wir Rechenschaft ablegen, aber auch Gaben ausprobieren und das Bibelverständnis erweitern.

Wie finde ich meine Kleingruppe?
Wir laden dich herzlich dazu ein, unverbindlich etwas "Kleingruppenluft" zu schnuppern, und würden uns freuen, wenn du schliesslich auch Teil einer dieser Gemeinschaften wirst.

Wenn du interessiert bist, schreibe uns doch eine kurze Nachricht bei "Kontakt".

 

 

Übersichtskarte Kleingruppenstandorte

Für zusätzliche Informationen > Kleingruppen-Info oder Kontakt