Chinderhüeti

Wänn d’Mamis und d’ Papis am Sunntigmorge gönd go lose, was dä Maa ganz zvorderscht vorne i dä Chile verzellt, dänn sind mir chliine Knirpse i dä Chinderhüeti guet ufghobe! Det häts netti Fraue und Manne, wo mit euis Türm baued oder scho fängs dä Zmittag chöcheled, Gschichte verzelled, Bäbi spiled, Traktor fahred... und im Notfall Windlä wächsled!

Im Kinderhort werden Kinder bis drei Jahre betreut. Ein engagiertes, verantwortungsbewusstes Team sorgt dafür, dass sich die Kleinsten während des Gottesdienstes wohl fühlen. Dieses Angebot ermöglicht den Eltern einen entspannten Gottesdienstbesuch. Sollte eines der Kinder im Kinderhort trotz liebevoller Betreuung plötzlich Heimweh bekommen, werden die Eltern diskret informiert.

Für zusätzliche Informationen > Kontakt


Zitat:

Um Kinder zu fördern, muss man verstehen, Zeit zu verlieren, um Zeit zu gewinnen.