G2G - der andere Gottesdienst

Veränderung im G2G

G2G – „der andere Gottesdienst“ geht in die nächste Runde! Als G2G wollen wir mit einander unterwegs sein und Gott suchen, feiern und als gesendete leben. Es soll ein Ort sein, wo das einfließt, was du bist. Ein Ort wo wir auf Gott hören, was dran ist.
Es zeichnen sich große Veränderungen im Leitungsteam ab, was uns auch nochmal veranlasste zu überdenken wie es weiter geht. Wir haben da keinen klaren Eindruck bekommen, sind aber zu dem Entschluss gekommen, dass wir nicht gleich weitermachen möchten. Wir als Leitungsteam haben dieses halbe Jahr als superspannend erlebt und wertvolle Erfahrungen gesammelt; ich hoffe dir ging es gleich, als du dabei warst.
Es soll weiter gehen, mit auf eine andere Art teil der Kirche zu sein. Darum treffen wir uns am Sonntag 1. September das nächste Mal. Wieder 17:30 bis 20.30 mit Essen. Es wird darum gehen, wie geht es weiter, was hat Gott vor. Bist du interessiert, ein Teil des Prozesses zu sein, dann bist du eingeladen deine Gedanken hineinzubringen.
Hast du ein Feedback, oder eine Frage, bitte melde dich. Ich hoffe, dass du mit diesen Zeilen verstehst, was wir Sagen wollten. Ist etwas unklar, oder löst in dir komische Gefühle aus, komme mit uns ins Gespräch und achte auch was du wie weiter kommunizierst.
Myriam, Domi, Dani, Lüge, Beni, Andi

spezielle Daten

01.09.  Visions-G2G
22.09.  Visions-G2G
03.11.  Open (Worship mit Unity-Band)